Laden...
Diese Stelle teilen

Internationaler Technologiekonzern • Spezialglas, Spezialwerkstoffe und Spitzentechnologien • über 130 Jahre Erfahrung • über 16.000 Mitarbeiter in 34 Ländern • Innovationen für die Welt von morgen

 

Was ist Ihr nächster Meilenstein?

Ingenieur*in / Physiker*in für elektrische Heiztechnik

 

Sie begeistern sich für die Idee der Klimaneutralität und möchten einen aktiven Beitrag leisten, CO2-Emissionen bei der energieintensiven Herstellung des Werkstoffes Glas zu reduzieren? Sie möchten Theorie und Praxis vereinen und innovative Lösungen bei der schmelztechnischen Herstellung technischer Gläser über elektrische Energie vorantreiben? Dann sind Sie bei uns richtig! Zur Verstärkung unseres Teams 'Melting Technology' im Bereich 'Technical Services' suchen wir zum frühestmöglichen Zeitpunkt eine*n Ingenieur*in/ Physiker*in für elektrische Heiztechnik.

 

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung und Realisierung neuer und optimierter Beheizungsverfahren, insbesondere zur Verminderung von CO2-Emissionen - vom Lastenheft über Labor- und Technikumsanlagen bis hin zur Überführung in die Produktion 
  • Auslegung, Planung und Inbetriebnahme von Anlagen mit elektrischer Beheizung
  • Auswahl und Test neuer Mess- und Regeltechnik
  • Bearbeitung von Problemstellungen im Bereich der elektrischen Beheizung an vorhandenen Thermoprozessanlagen, auch im laufenden Betrieb
  • Leitung von Projekten in Entwicklung und Umsetzung von Anlagen zur elektrischen Beheizung oder kompletter Prozess-Aggregate
  • Koordination und standortübergreifende Zusammenführung in Betrieb befindlicher und zukünftiger elektrischer Beheizungssysteme unter Aufzeigen von Optimierungspotentialen, wie Wirkungsgradverbesserung, Standardisierung, Betriebssicherheit etc. 
  • Absicherung der Arbeitsergebnisse durch Patente und Projektdokumentation 

Ihr Profil

  • Erfolgreicher Hochschulabschluss (Master, bevorzugt Promotion) der Fachrichtungen Elektrotechnik oder Physik (mit Schwerpunkt E-Technik)
  • Einschlägige Kenntnisse in der Entwicklung, Auslegung und Planung, sowie dem Betrieb von Anlagen zur elektrischen Beheizung, idealerweise konnten Sie in diesen Feldern auch bereits erste Berufserfahrung sammeln
  • Sehr gute Kenntnisse zur Mess- und Regelungstechnik solcher Beheizungssysteme 
  • Praktische Methoden- und Toolkenntnisse zur Analyse von Prozessen und Anlagen
  • Erfahrungen im interdisziplinären Projektmanagement
  • Durchsetzungsfähigkeit und ausgeprägte Leadership-Skills
  • Starke Kommunikationsfähigkeit, fließend in deutscher und englischer Sprache
  • Reisebereitschaft im Rahmen von Projektarbeit

Ihr Benefit

Motivierte und engagierte Mitarbeiter sind Voraussetzung für den Erfolg unseres Unternehmens. Dazu bieten wir Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsumfeld mit Gestaltungsspielraum. Innovative Ideen sind der Grundstein für unseren Erfolg als führender Technologiekonzern.

 

Es erwarten Sie sowohl interessante und herausfordernde Aufgaben in Feldern, die unsere Zukunft beeinflussen, als auch ein motiviertes und nettes Team. Wollen Sie mit uns erfolgreich sein? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung zu:  SCHOTT AG, Human Resources, Ellen Krill

 

SCHOTT AG, Mainz Human Resources, Ellen Krill, +496131662170

*Die Persönlichkeit zählt – nicht das Geschlecht

 

Ingenieur*in / Physiker*in für elektrische Heiztechnik


Jobsegment: Engineer, Project Manager, Process Engineer, Engineering, Technology